Verein
 

Wir möchten euch hier gern den Vereinsvorstand vorstellen und etwas zur Geschichte des Vereins erzählen

 
 
Michael Wernecke
1. Vorstand
  Linde George
2. Vorstand
     
 
Edith Wichmann
Kassiererin
  Sandra Hering
Schriftführerin
 
Im Mai 2014 trafen sich einige Hundebesitzer die sich zum Gassigehen zusammengefunden hatten und hielten die Idee eines eigenen Hundetrainingsplatzes in Oberammergau für realisierbar.Die Idee beinhaltete, dass es im gesamten Ammertal keine solche Möglichkeit gibt und jeder der die Möglichkeit des Trainings nutzen möchte wenigstens 20 Km fahren muss. Im folgenden fanden Abstimmungsgespräche mit der Gemeinde und damit verbunden die Suche nach einem geeigneten Gelände statt. Ins Auge stach dabei eine Wiese im Bereich des Wertstoffhofes. Leider befand sich die Wiese im so genannten Außenbereich der Gemeinde. Damit war es uns vorerst nicht möglich einen Zaun zu errichten. Im Frühjahr 2015 beschloß der Bauausschuss der Gemeinde den kompletten Bereich zum Innenbereich zu erklären. Damit fällt unser Platz unter die Innenbereichssatzung und wir haben die Möglichkeit einen 2m hohen Zaun zu bauen. Im Anschluss daran wurde der Pachtvertrag geschlossen. Als uns dieser vorlag haben wir den Hundesportverein Oberammergau gegründet. Anschließend haben wir die Anerkennung der Gemeinnützigkeit betrieben und unseren Verein als e.V. eintragen lassen. Im November 2015 war es dann soweit, nachdem viele ehrenamtliche Stunden Arbeitsleistung vollbracht waren, durften wir zur Platzeröffnung Florian Streibl (MdL), Arno Nunn ( 1. Bürgermeister) sowie Vertreter des Gemeinderates zur Eröffnung des Platzes begrüßen. Natürlich waren auch ca. 18 Hunde anwesend sowie insgesamt ca. 35 interessierte Hundehalter die mit uns zusammen die Einweihung gefeiert haben.